Zum Inhalt springen

Nischenseiten – mit Affiliate Webseiten erfolgreich durchstarten

Nischenseiten - mit einer Affiliate Webseite erfolgreich durchstarten

Warum eine Affiliate Seite Sinn macht?

Eine Nischenseite bietet dir die Möglichkeit selbst zu verstehen und zu lernen wie das Internet und Websites funktionieren. Das ist alles? Klares Nein!

Du wirst mit einer guten Seite sicher Geld verdienen können. Abhängig von der Nische und deinem aktiven Tun wird sie mehr kaufkräftige Besucher anlocken und dir damit einen schönen Umsatz bescheren können.

Schon bereit für die nächsten Schritte

- online Produkte verkaufen leicht gemacht -

Nischenseiten - eine erfolgreiche Affiliate Webseite

Emotionale Trigger

Im vorherigen Artikel "Online Geld verdienen mit System" hatte ich das Thema Sex Sells und Keywords angesprochen. Die emotionalen Trigger können so platziert werden, dass du es schaffst auch den Wunsch zu erwecken. Und gerade bei gewissen Tabuthemen über die man öffentlich nicht spricht oder die das Internet nicht gerne verbreitet haben möchte, schaffst du es genau auf diesem Weg. Die Interessenten suchen ja gerade danach - also nutze deren Suchanfragen und biete dafür eine Lösung an.

Was kann eine Nischenseite?

Mit einer Affiliate Webseite erfolgreich durchstarten ist generell auch in 2021 noch möglich. Nischenseiten - jeder hat es schon mal gehört und es klingt sofort kompliziert. Und ist keine schnell reich werden Methode, daher leider sehr verkant - oder doch?! Und gerade mit Nischenseiten kannst du sehr leicht mit Affiliate Marketing Geld verdienen - vollkommen automatisiert!

Die Suchfunktion liefert Ergebnisse

Im Grunde ist sie die Antwort auf eine Suchanfrage aus dem Web. Deine Keywords passen zu der Suche und der Suchende landet auf deiner Seite. Er findet das passende Produkt oder wird sogar in einen Shop weitergeleitet und kauft dort und du sicherst dir deine Provision.

Nischenseiten

Suchanfrage Gleitgel zeigt mögliche Ergebnisse

Gezielter Mehrwert

Du wirst Menschen mit Online Marketing erfolgreich erreichen, wenn du in deinem System beachtest immer wieder gezielt den Punkt zu treffen. Du solltest Mehrwert bieten, so dass dein Gegenüber bereit ist Dir dafür seine E-Mail Adresse zu geben oder so gut sein, dass er direkt zum Kauf übergeht. Denn es werden nur die Leute auf deine Links klicken, die diese auch interessant finden, daher sei kreativ!

Das richtige Nischenprodukt finden

Ob der Anbieter deines Wunschproduktes nun auch ein Affiliate-Programm anbietet lässt sich leicht herausfinden. Du kannst dafür in Google beispielsweise danach suchen. In unserem oben gezeigten Beispiel, dem Gleitgel sieht das wie folgt aus.  

  • Herstellername Partnerprogramm
  • Herstellername Affiliateprogramm

Alternativ nutze ich persönlich auch die Webseite 100 Partnerprogramme und bin bisher eigentlich immer fündig geworden.


DAS WOLLTE ICH DAMALS SCHON: PASSIV GELD VERDIENEN, 1.000€ AM LIEBSTEN MONATLICH

Auto Nischen Marketer

Nischenseite selbst erstellen

Zu Beginn mag es vielleicht herausfordernd wirken aber wenn das Projekt einer eigenen Affiliate Webseite angelaufen ist und man mitten drin steckt und den Fortschritt sieht macht es enorm Spaß. Und letztendlich erwirtschaftet man mit so einer Webseite echte Einnahmen.

Ein wenig Technik ist erforderlich aber leichter erlernbar, als man denkt - und das "fast" kostenfrei. Du brauchst ein Hosting, ca. 4,95 im Monat und das kann es zum Start auch schon gewesen sein. Die Tools und alle weiteren Elemente, um deine erste Nischenseite zu erstellen gibt es tatsächlich kostenfrei.

Lars Pilawski Auto Nischen Markter

Angefangen hatte ich beispielsweise mit dem Kurs Auto Nischen Markter von Lars Pilawski. Er redet frei raus wie es geht und macht kein langes BlaBlaBla daraus und jemanden wie ihn mit seiner Art & Weise die Themen auszudrücken, wirst du in der Szene sehr selten finden.

Wissen ist nicht teuer

Übrigens sind gute Nischenseiten auch käuflich erwerbbar. Ich habe mir kürzlich eine Nischenseite für 400€ erworben und ja das Geld wird sie einspielen, das ist sicher. Nun multipliziere das mal 5...und das monatlich. Diese Zahl ist nicht unerheblich und auch nicht unrealistisch! Man kann sich mit Nischenseiten ein sehr gutes Nebeneinkommen sichern.

Der Traffic ist wichtig

Klar muss man sich mit dem Thema beschäftigen, wenn man sich so eine Seite kauft und man muss wissen was man da bewirbt, denn etwas Eigenwerbung für die Seite ist wichtig. Hier kommt das wichtigste und für mich beste Buch TRAFFIC ins Spiel. Du bekommst darin 65 Strategien vorgestellt, um erfolgreich Traffic und Besucher auf deine Seiten zu lenken. Spielend die Social Media Plattformen nutzen, sowie Google und Pinterest, viele davon sind kostenfreie Methoden. Alles ist möglich!

Traffic - Lars Pilawski Buch

Einstiegslektüre

Die nützliche Lektüre, die ich zusätzlich heute auch noch nutze ist das ebook Nischenseiten Aufbau, in der bereits 4. Auflage von Peer Wandinger. Er betreibt seit mehreren Jahren Nischenseiten und verdient damit nebenbei sehr gutes Geld. Offen gesprochen haben fast alle Affiliates, die ich kenne eine oder mehrere Nischenseiten und generieren damit echtes passives Einkommen!

Selbermachen und Schritt für Schritt nachmachen

In dem genannten sehr ausführlichen Ebook mit über 200 Seiten bekommst Du alle Wege, alle Strategien, Blueprints, Zeittabellen und Checklisten. Das Buch ist ein Klassiker und wird von vielen Leuten zum Thema Nischenseiten Business rangezogen und empfohlen.

Texte erstellen lassen

Hier eine knackige Überleitung was alles möglich ist und wie gut das geht. Was schreibt man in so eine Anzeige hinein und worauf muss man achten? Das war meine große Frage, als ich das erste Mal über das Schreiben nachdachte. Und dann fand ich Textbroker.de, die Seite für alle Nicht-Schreiber *LACH*.

Content Marketing ist wichtig

Nein, Spaß beiseite, ich bin kein sonderlich guter Schreiber, wenn es um Texte geht, die Profistatus erreichen sollen, danach ist mir auch gar nicht. Aber darum ging es mir damals nicht. Ich suchte eine Lösung gute Texte zu bekommen und dafür kein Vermögen ausgeben zu müssen. Also ließ ich schreiben und konnte mit gutem Content-Marketing einen weiteren großen Schritt machen.

BONUS: GRATIS Online Strategie Training

 - Klicke das Bild -

Wie dein "wildes" und profitables Online Geschäft entsteht...


1. das einfachste Modell für ein online Einkommen.
2. erste Provisionen verdienen, auch wenn zuvor noch nie etwas online verkauft wurde - bewährte Echtzeit Strategien.

3. eine gewinnbringende Strategie, mit der Du Prozesse automatisiert, keine Floskeln und kein überflüssiges BlaBla.


Nischenseiten sind ein tolles Business, und eignen sich super um sich damit ein Nebeneinkommen zu sichern und ein kleines Business aufzubauen. Schau dir dazu auch an welche Tools du benötigst. Möchtest du mehr über den Einsatzbereich wissen, lies Affiliate Marketing weiter. Eine mögliche Trafficquelle und ein gute Werbeplattform für deinen Nischenseiten sind die modernen Social Media Kanäle.

Weitere Beiträge findest du auf der Blog-Seite.

zurück nach oben


Bewertungen anderer Leser

94 / 100

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sign up to our newsletter!

>
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner