Zum Inhalt springen

Online Geld verdienen mit System
- 3 Schritte online Geld zu verdienen -

Die Grundlagen 3 Schritte

Kenne dein Fundament

1. Deine Zielgruppe, je spitzer du beginnst desto einfacher
2. Deren "Lücken/ Schmerzpunkte", ProblemeWünsche und Herausforderungen
3. Biete dafür Lösungen - keinen Kaufzwang an.

Beachtest Du diese essenziellen Schritte wirst Du erfolgreich werden - das ist eine Gewissheit!

Goldene Regel

Du wirst mit gutem Marketing sehr wahrscheinlich scheitern oder sehr geringen Erfolg haben, wenn du die falsche Zielgruppe ansprichst!

Ist dein Marketing aber nur mittelmäßig und du sprichst die richtige Zielgruppe an, wirst du erfolgreich werden.


Schon bereit für die nächsten Schritte

- online Produkte verkaufen leicht gemacht -

Der Ablauf aus der Vogelperspektive

Die ersten 3 Schritte zu online "Geld verdienen mit System"

Wie in 3 Schritten online Geld verdienen mit System möglich ist? Du nutzt einen sehr typischen Prozess, der sich im Affiliate Marketing immer wiederholen wird. In den nächsten 3 Absätzen gebe ich Dir eine Übersicht, wie das System aufgebaut ist.

Wichtig zu verstehen sind die ersten 3 Schritte:

  1.  die Zielgruppe
  2.  das Produkt
  3.  der Verkaufsprozess, Funnel, du brauchst TRAFFIC

Schritt 1 - Du brauchst eine Audience

Publikum, Käufer, eine Zielgruppe die sich für Dein Angebot interessieren. Am sinnvollsten eine Plattform, bei der Du Deine Vorlieben siehst.

Ein Social Media Profil, einen YouTube Kanal, einen Blog, E-Mail-Newsletter, es gibt so einige Möglichkeiten mit denen man zu Beginn leicht starten kann.

online Geld verdienen mit System

Geh auf Kundenfang

Was Du zudem brauchst sind regelmäßige Besucher (Traffic), daher solltest Du dir ein Thema nutzen, das dauerhaft Bestand hat und gut erweitert werden kann - auch bekannt als eine Evergreen-Nische. In diesen Nischen lassen sich sehr gute Systeme etablieren, mit denen du regelmäßig gute Einnahmen erzielen kannst. Mehr zum Thema Traffic.

Keywords

Deine Audience findet dich und deine Angebote über die richtigen Keywords! Keywords sind die Schlüsselwörter, mit denen deine Zielgruppe bei Google oder anderen Suchfunktionen nach Lösungen sucht.

Das spannendste Tool dazu, finde ich ist Ubersuggest, welches in der kostenfreien Version einige Suchanfragen zulässt und Dir somit eine gute Übersicht gibt was sinnvoll ist. Es findest dort eine sehr nützliche Einstellung, die zeigt welcher Content zu welchem Keyword existiert, wie gut diese Seiten ranken und welche Inhalte sie bereitstellen.

Schritt 2 - Das passende Produkt

Erster Anhaltspunkt

Das Produkt soll praktisch gesagt die Lösung zu den Suchergebnissen deiner Audience sein.

Du kannst jedes Produkt bewerben, indem Du darüber schreibst oder ein Video Review erstellst. Beispielsweise einen Blogartikel schreibst oder einen Erfahrungsbericht erstellst. Hier fängt es mit dem Wissen an...man muss nicht zwingend der Experte sein, denn Du wirst mit Deinen Projekten selbst stetig wachsen und lernen.

Niemand ist perfekt!

Das kleine oder erste Produkt

Wichtig für den Start ist, dass Deine angebotenen Produkte nicht zu billig aber auch nicht zu teuer sind. Du wirst auf direktem Weg, ohne Reputation keinen Kurs für 500€ verkauft bekommen. Ein günstiges Ebook für 7€-14€ wirst du hingegen verkauft bekommen und damit finanzierst du auch deine ersten laufenden Kosten.

Die richtige Preisspanne

Hierzu gibt es etliche Empfehlungen von Profis und Online Agenturen. Die tatsächliche Preisspanne für einen Initialkauf bewegt sich zwischen 5€ bis 30€. Es empfiehlt sich bei der Auswahl Deiner Produkte eine einheitliche Linie zu fahren. Die gesunde Mischung zu beachten, zwischen relevanten Hauptprodukten, beispielsweise Kursen und zusätzlichen Tools.

Die ersten Marktplätze

Die richtigen digitalen Produkte, wie ebooks oder Software findest du bei Digistore24 oder copecart. Hast Du eine Website, dann werden auch andere Plattformen, wie Adcell für Dich interessant.

Schritt 3 - Die Ware unters Volk bringen, Traffic, Traffic, Besucher.

"How-To" und "Know-How" vermitteln

Zu Beginn und mitunter der einfachste Weg sind Erfahrungsberichte von Produkten zu erstellen. Das hat den wichtigen und unerlässlichen Aspekt, dass Du jemandem hilfst eine Frage zu beantworten.

So kannst Du mit Know-How überzeugen und Anhänger für Dich gewinnen. Nun kannst du in dem Post den Affiliate Link einbauen, der den Nutzer zu dem von Dir beworbenen Produkt leitet.

Website und Landingpage

Einen Erfahrungsbericht kannst du beispielsweise auf eine einzige Seite oder einen Blog setzen und von dort auf die entsprechende Verkaufsseite weiterleiten.

Ich empfehle Dir eine Landingpage für den Erfahrungsbericht zu nutzen, mit einem E-Mail Marketing-Tool verknüpfen und darüber Produkte zu bewerben und Leads sammeln. Und das ist einfacher, als es sich anhört!

Alternativ kannst du mehrere Produkte zu einem Thema (beispielsweise Kaffeemühlen) über eine eigene Nischenseiten bewerben.

Tipps & Tools

Es ist üblich deine Links zu maskieren, mit einem Link Shortener. Der bekannteste ist Bitly.com. Es hat den Vorteil, dass man nicht unbedingt sofort erkennt, dass es sich um einen Affiliate Link handelt. Du solltest den Text mit mehreren Links ausstatten, es dabei aber nicht übertreiben. Das gesunde Verhältnis wird sich mit der Zeit einspielen. Schau dir weitere nützliche Tools an.

TIPP: Den praktischen Ablauf erfährst du in diesen Erfahrungsbericht:

Das Affiliate Prinzip - die Komplettlösung

Deine CHECKLISTE

Hierzu habe ich auch eine Herangehensweise für dich, die du dir auch als Checkliste herunterladen kannst. Versuche anhand dieser Checkliste dein Produkt und deine Ideen als Weg gedanklich abzulaufen und danach aufzubauen. Du wirst merken welche Punkte wirklich relevant sind, die dir zuvor nur wenige klar sagen konnten.

Wie dir Online Marketing ein lukratives Nebeneinkommen verschafft

Sichere dir mein gratis Ebook, worin ich dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung an die Hand gebe mit der ich begonnen habe mir im Internet ein lukratives Nebeneinkommen aufzubauen.


Wege und Möglichkeiten

Online Geld verdienen mit System - Nischenseiten

Eine sehr gute Methode, um online Geld verdienen zu können und ich empfehle sie immer wieder sehr gerne! Nischenseiten - jeder hat es schon mal gehört und es klingt sofort kompliziert. Und ist keine schnell reich werden Methode und klingt nach technischem Aufwand, daher leider für viele gleich wieder langweilig.... dabei kannst du gerade mit Nischenseiten sehr leicht mit Affiliate Marketing Geld verdienen - vollkommen automatisiert und passiv!

Ein wichtiger Aspekt

Denk über meinen Ansatz nach, den ich dir oben geliefert habe. Dinge verkaufen sich im Internet automatisch, wenn Leute danach suchen. Und es ist keineswegs unmoralisch, mit den Wünschen oder sogar den Sorgen anderer, im Internet online Geld verdienen zu wollen!

[>>> Du erfährst mehr dazu in meinen Artikel zu Nischenseiten.]


Das wollte ich damals schon: passiv Geld verdienen, 1.000€ am liebsten monatlich

Auto Nischen Marketer

Immer an die richtige Zielgruppe!

Du wirst Menschen mit Online Marketing, im "Geldmarkt" erfolgreich erreichen, wenn du diese ansprichst, welche ebenso online Geld verdienen wollen.

Alternativ hast du die Chance, wenn du gut und erfahren bist den Wunsch "mehr Geld" zu erwecken, bei denjenigen, die nicht aktiv danach suchten. Das ist wiederum keine Strategie für Einsteiger.

Gezielten Mehrwert bieten

Du musst in deinem System beachten, immer wieder gezielt den Punkt zu treffen und Mehrwert zu liefern. Das Wissen darlegen, nach dem andere suchen und ihre Fragen beantworten. Und ganz wichtig - nicht mit denen aufhalten, die Deine Produkt nicht wollen! Deine Zielgruppe im Markt "online Geld verdienen" sucht nach Methoden und Strategien online Geld verdienen zu können und das oftmals rasch und schnell.

Sei kreativ, nutze das System aber verändere es nicht

Du musst also diesen Mehrwert bieten, so dass dein Gegenüber bereit ist Dir dafür seine E-Mail Adresse zu geben oder so gut sein, dass er direkt zum Kauf deiner Produktempfehlung übergeht.

Und es werden nur die Leute auf deine Links klicken, die diese auch interessant finden, daher sei kreativ!

Die richtige Werbung - die richtige Ansprache


ACHTUNG - direkt und weniger Jugendfrei!


Alleine dieser Satz regt zum Klicken an und das ist Triggern. Es gibt die Möglichkeit jemanden eine Lösung zu präsentieren, rein sachlich und andererseits emotional zu triggern.

Online Geld verdienen mit System - Sex Sells

Sex Sells ist keine Strategie

Das Thema Lust & Liebe ist bekannterweise ein Erwachsenenthema, daher werden anstößige Inhalte, im Internet nicht in der Werbung platzierbar sein. Und der Aufhänger Sex oder Sex Sells stößt Leser eher ab, als dass es sie animiert - wissenschaftlich bewiesen.

Die richtige Herangehensweise

Ein Grund warum ich gerne Nischenseiten empfehle ist, dass diese Zielgruppe ja dennoch danach sucht. Das Thema pure Lust nun in den Vordergrund zu stellen ist hingegen verkehrt aber du wirst überrascht sein wie viele Seiten es zu den spezifischen Themen gibt. Es ist einer der größten Märkte im Internet, in dem man ohne weiteres online Geld verdienen kann.

Emotional triggern

Reizt dich das Bild? Klicke einmal darauf. Oftmals reicht das Bild aus, anderen wiederum muss ein Schubs gegeben werden.

Der oder die danach gesucht haben werden nun klicken, alle anderen werden sich denken "Schw**n****"!

Triggerpunkte

Es gibt sehr viele Methoden Dinge zu Triggern - emotional. Offen gesprochen Kaufen wir doch Emotionen (am liebsten). Als ich mich zu Beginn fragte welche Nische oder wie erreiche ich meine ersten Einnahmen kam mir auch unweigerlich das Thema Sex in den Sinn. Sex Sells = Online Geld verdienen, so dachte ich mir es.

Du brauchst Besucher - die richtigen Besucher

FREE TRAFFIC

Ich empfehle gerne Bücher, daher schau dir das Buch Traffic im 21. Jahrhundert von Lars Pilawski an.

65 Trafficstrategien, davon 37 kostenlos und 28 PPC Strategien....wenn du hier nichts nützliches findest weiß ich dir nicht zu helfen 😉

Meine Empfehlung für dich, ein Buch das du im Schrank stehen haben solltest. Sofern du die Druckvariante bestellst kostet es 5€ Versand, als ebook ist es kostenfrei.

Ich habe dieselben Möglichkeiten woanders empfohlen bekommen und dafür wurde dann bereits 20€ - 30€ verlangt - hier nicht!

BONUS: Eine sichere Affiliate Strategie

 - Klicke das Bild -

Wie dein "wildes" und profitables Online Geschäft entsteht...


1. das einfachste Modell für ein online Einkommen.
2. erste Provisionen verdienen, auch wenn zuvor noch nie etwas online verkauft wurde - bewährte Echtzeit Strategien.

3. eine gewinnbringende Strategie, mit der Du Prozesse automatisiert, keine Floskeln und kein überflüssiges BlaBla.


Weitere hilfreiche Beiträge zum Thema Nebeneinkommen aufbauen findest du auf meiner Blog-Seite. Der nächste Blog-Beitrag in der Reihenfolge ist der Artikel Mit Affiliate Marketing Geld verdienen.

zurück nach oben

88 / 100

Ein Gedanke zu „online Geld verdienen mit System – 3 Schritte zum online Geld verdienen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sign up to our newsletter!

>
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner